Die Idee

Wir bieten Ihnen die Arbeiten in folgenden 4 Varianten an:

1.) Ausführung der Arbeiten als Generalübernehmer: Beginnend bei der Grundlagenermittlung und eventueller Mieterbetreuung über die Entwurfsplanung und den Bauantrag bis zur Übergabe des schlüsselfertig ausgebauten Objekts. Wir sind die kompetente Schnittstelle zwischen dem Bauherr/Vermieter und dem Nutzer von der ersten Anfrage bis zum Einzug. Sämtliche zulassungspflichtige Gewerke der Handwerksrolle Anlage A, für die wir selbst keine Zulassung besitzen (In erster Linie die Haustechnikgewerke), werden dabei von uns an kompetente und zuverlässige Nachunternehmer vergeben.

2.) Ausführung der Arbeiten als Generalunternehmer mit oder ohne Ausführungsplanung: Grundsätzlich wie vor. Bei dieser Variante steigen wir jedoch erst ein, wenn die auszuführenden Arbeiten dem Grunde nach fest stehen und übergeben Ihnen das Objekt gem. Ihren Vorgaben schlüsselfertig ausgebaut. Die Planung, die Ausschreibung der Leistungen und die bauherrenseitige Überwachung übernehmen Sie oder Ihr Architekt. Ob die Ausführungsplanung in unserer Hand liegt oder nicht, entscheiden Sie.

3.) Ausführung der Arbeiten als erweiterter Generalunternehmer Grundsätzlich wie vor, jedoch Sie beauftragen die Haustechnikgewerke separat. Wir führen lediglich die Ausbauarbeiten aus (Trockenbau, Maler, Doppelboden, Fliesen, Schreiner, Metallbau, Fassade, Außenanlagen). Sie entscheiden, welche Gewerke Sie uns überlassen möchten.

4.) Baudekorationsgewerke Ausführung von -Malerarbeiten -Verputzarbeiten inkl. Vollwärmeschutz -Trockenbauarbeiten

als Einzelgewerk als in der Handwerkskammer Frankfurt eingetragenes Unternehmen.

Damit haben Sie die maximale Flexibilität und können selbst entscheiden, womit Sie uns fordern möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Mit besten Grüßen

Markus Reichwein
Geschäftsführer